Verkehrsunfall mit 3 Fahrzeugen auf der B2 zwischen Eggenburg und Stoitzendorf

Am 17.12.2014 um 07:34 wurde die FF Eggenburg wegen eines Verkehrsunfall – Fahrzeugbergung von 3 Fahrzeugen – auf der B2 zwischen Eggenburg und Stoitzendorf alarmiert. Nach der Freigabe der PKW´s durch die Polizei, konnte ein Fahrzeug leicht beschädigt selbst weiterfahren. Die beiden anderen PKW´s wurden durch die FF Eggenburg entfernt und gesichert abgestellt. Unter Mithilfe der Straßenmeisterei wurde die Fahrbahn gesäubert und ausgeflossene Betriebsmittel gebunden. Somit konnte nach ca. einer Stunde die Straße wieder freigegeben werden. Die FF Eggenburg stand mit drei Fahrzeugen rund eine Stunde im Einsatz.

Fotos u. Presseaussendung: HBI Stifter - FF Eggenburg

zurück