Verkehrsunfall LB 34 bei Buchberg

Am Samstag, den 20.12.2014 um 19:02 Uhr wurden die Feuerwehren Gars am Kamp und Buchberg von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Verkehrsunfall auf der LB34 alarmiert.

Zwei Fahrzeuge krachten zwischen Buchberg und Zitternberg aus ungeklärten Gründen seitlich zusammen. Beide PKW wurden schwer beschädigt und blieben fahruntüchtig auf der Fahrbahn stehen. Nach dem Absichern der Einsatzstelle und den Vermessungsarbeiten der Polizei wurde ein PKW mittels Hebekreuz und Kran des Wechselladefahrzeuges geborgen, der zweite PKW wurde mit dem Schwerenrüstfahrzeug geborgen und gesichert abgestellt. Ein Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Waldviertel Horn eingeliefert.

Quelle und Fotos: FF Gars

zurück