Erfolgreicher Tag der offenen Tür im Landesklinikum Horn

Der Informationstag der NÖ Landes- und Universitätskliniken hat nun schon seit vielen Jahren Tradition. Am Samstag, dem 28. Februar 2015 war es wieder soweit: Das Landesklinikum Horn öffnete die Türen für Jung und Alt.

Heuer besuchte die stolze Anzahl von 650 Interessierten das Landesklinikum Horn am Tag der offenen Tür. Das Angebot reichte von der Vorstellung der vielfältigen Tätigkeitsbereiche der einzelnen Berufsgruppen im Haus bis hin zu Angeboten von externen Anbietern mit Anregungen zur Gestaltung eines gesunden und aktiven Lebens. Augenabteilung, Geburtshilfe, Unfallambulanz und Physikalisches Institut präsentierten Auszüge ihres Spektrums, bei Fachvorträgen der Chirurgie und Inneren Medizin konnten sich die Besucherinnen und Besucher informieren. Auch die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege präsentierte ihre Ausbildungsschwerpunkte.

Selbst aktiv werden konnten die Besucher bei der „Ersten Hilfe für jedermann“, wo Reanimationstechniken geübt wurden und beim Gesundheitstest in der „Gesundheitsstraße“, wo Momentaufnahmen der Stationen Blutdruck, Blutzucker, Body Mass Index und Cholesterin gemacht und direkt in den persönlichen Gesund + Fit-Pass eingetragen wurden.

Landesrätin Mag. Barbara Schwarz (vierte v.l.) legte bei der Reanimationsschulung Hand an: V li n re DGKP Willi Welser und DGKP Stefan Reiterer (beide tätig auf der Anästhesie/Intensiv-Abteilung), Kaufm. Direktor Mag. Franz Huber, Ärztlicher Direktor Prim. Univ. Prof. Dr. Martin Breitenseher, Regionalmanager Dr. Andreas Reifschneider, Pflegedirektorin Mag. Elisabeth Klang

 

Für die jüngsten Besucher gab es ebenfalls Aktivitäten: Kindergipsen und Fotos in OP-Kleidung zur Erinnerung an den Tag der offenen Tür. Abgerundet wurde das Programm durch viele interessante Infostände, wie zum Beispiel der Initiative »Tut gut!«, Hilfswerk, Volkshilfe, Rotes Kreuz und die Vorstellung verschiedener Selbsthilfegruppen, die mit gezielten Angeboten die Bewältigung des täglichen Lebens, abgestimmt auf individuelle Bedürfnisse erleichtern wollen.

Für das leibliche Wohl war durch gesunde Köstlichkeiten aus der »Vitalküche« bestens gesorgt.

„Wir freuen uns sehr über den großen Besucheransturm am Tag der offenen Tür. Die Besucherinnen und Besucher konnten sich von der hohen Qualität und dem vielfältigen Angebot, welche im Landesklinikum Horn geboten werden, überzeugen“, so die Leitung des Landesklinikums Horn, Prim. Univ. Prof. Dr. Martin Breitenseher, Mag. Elisabeth Klang und Mag. Franz Huber.

zurück