Sturmschaden in Gars am Kamp

Am Dienstag, den 24.02.2015 um 11:15 Uhr wurde die Feuerwehr Gars am Kamp zu einem Sturmschaden in die Hornerstraße gerufen.
Ein Baum stürzte über eine Einfahrt und in eine vorbeilaufende Telefonleitung. Zum Glück wurde die Telefonleitung nicht abgerissen. Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde mittels Kran des Wechselladefahrzeuges der Baum entfernt und mittels Motorkettensäge zerkleinert und gesichert abgelegt.

Quelle und Foto: FF Gars

zurück