Brandmeldeanlagen im Einsatz

Am Montag, den 26. Jänner, fand im Feuerwehrhaus Gars eine Chargenschulung zum Thema automatische Brandmeldeanlagen statt.

Um unter dem Motto "freiwillig und doch professionell" beständig arbeiten zu können, bedarf es dauernder Weiterbildungen, praktische Übungen und regelmäßige Auffrischung des eigenen Wissens, denn jeder Stillstand ist ein Rückschritt.
Aus diesem Grund ging es an diesem Abend bei der ersten Schulung des neuen Jahres, um das Thema "automatische Brandmeldeanlagen". Kommandant Brandrat Nichtawitz frischte das Wissen rund um die Brandmeldeanlage wieder auf, es ging um das richtige Auslesen der Alarmmeldungen, das Erkunden der Lage, interpretieren der Brandschutzpläne und das richtige Zurückstellen der Anlage. Im Einsatzgebiet der Feuerwehr Gars am Kamp betreut die Feuerwehr insgesamt fünf automatische Brandmeldeanlagen in Hotels, Gewerbebetrieben und Rehabilitationsanstalten. Insgesamt acht Chargenmitglieder der Feuerwehr Gars am Kamp nahmen an diesem interessanten Abendseminar teil.

Die Feuerwehr Gars am Kamp bedankt sich bei der FF Eggenburg, für die zur Verfügunkstellung der Übungsanlage!

Quelle: Bezirksfeuerwehrkommando